Hier geht es zur ORF Petition
Petition to Sammelklage.Team

ORF Petition gegen die GIS Gebühren | Massen-Medien sind schuld an Corona-Panik und Lockdown


ORF Petition gegen die GIS Gebühren | Massen-Medien sind schuld an Corona-Panik und Lockdown
ORF Petition in Wien, Austria,
28,8K view

ORF Petition und Volksbegehren gegen den ORF und deren falschen Corona Berichte

Massen-Medien sind schuld an Corona-Panik und Lockdown

Die Österreicher fühlen sich mehrheitlich vom ORF sehr schlecht informiert. Und sie wollen, dass die ORF-GIS-Gebühren abgeschafft werden.

Eine Umfrage zeigt große UNZUFRIEDENHEIT mit dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Und: Eine deutliche Mehrheit würde wohl gerne die ORF Gebühren ABSCHAFFEN, wenn das Volk dazu befragt werden sollte.

Das Sammelklage.Team wird jetzt juristisch mit einer Klage gegen den ORF und deren Zwangsgebühren vorgehen.

Spenden für die Petition

Spenden für die Petition

Die Berichterstattung in TV und Presse habe in der Corona-Krise Angst und Schrecken verbreitet und so Lockdowns erzwungen.

Geplant ist, dass JEDER ORF Mitarbeiter und Medienverantwortliche, der die Bevölkerung mit Corona Falsch-Information in die Irre führt zu verklagen. Sowohl (privat) zivilrechtlich und auch Strafrechtlich. Es ist die Pflicht vom ORF und den Massen-Medien, alle Beiträge genau zu Recherchieren bevor falsche Behauptungen veröffentlich werden.

Allein schon die exzessive Menge an Berichten schürte Panik. Daher möchten wir mit eurer Unterstützung die Klage für alle Beteiligten einreichen. Wir müssen den Spies jetzt umdrehen!

Bespiel: Corona “Sündenböcke”

Der ORF und die Massen-Medien stellen Ungeimpfte als “Sündenböcke” dar! Der ORF hätte vielmehr die Aufgabe zu informieren, jeder soll sich selbst eine Meinung bilden.” Sie kenne Menschen, die sich wegen gesundheitlicher Folgeschäden anderer Impfungen nicht gegen Covid-19 impfen lassen wollen – und diese freie Entscheidung müsse man auch respektieren.

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk solle doch vielmehr “ein Bewusstsein schaffen für den seit vielen Jahren bestehenden und immer dramatischer werdenden Pflegenotstand”, Pflegekräfte hätten “noch immer keinen Corona-Bonus bekommen” und seien unterbezahlt. “Das ans Tageslicht zu bringen wäre die Aufgabe des ORF”.

“Nicht nur Schwurbler und Corona-Leugner”

Dr. Juliane Schmidt, selbst geimpft, war bei einer Demonstration am Wochenende dabei und beschreibt sie so: “Es stimmt einfach nicht, dass daran nur Schwurbler und Corona-Leugner teilgenommen hätten. Es waren alle Gesellschaftsschichten vertreten.” Auch Ärzte und Polizisten außer Dienst hätten mitdemonstriert.

Der ORF habe nach ihrer Wahrnehmung Gewalttaten bei der Demonstration einseitig in den Vordergrund gerückt. “Bei so vielen Menschen” sei nicht auszuschließen, “dass ein paar auszucken”.

Bei der Demonstration sei es “um viele andere Dinge gegangen, um Pflegenotstand, Impfzwang, Bürgerrechte und Kritik an der Regierung – und nicht darum, dass man nicht an Corona glaubt”, erklärt die Stiftungsrätin.

Wer setzt diese Agenda beim ORF? Die Journalisten? Die Politik? Die Regierung?

Diese Frage werden wir bei den ersten Vorschussklagen klären und danach jeden einzelnen persönlich zur Verantwortung ziehen.

 

Unsere Kinder und Großeltern wurden am meisten genötigt.

Medien-Professor Stephan Russ-Mohl hatte den “Handlungsdruck in Richtung Lockdown” schon Ende 2020 thematisiert. Als das Magazin “Cicero” jetzt nachhakte, bekräftigte der Forscher seinen Vorwurf an die Medien: “Sie haben eine Mitschuld. Und das ist etwas, was sie partout nicht bereit sind zu konzedieren (zuzugeben, Anm.), worüber ich mich wundere.”

Auch der prominente deutsche Virologe Christian Drosten übt Kritik an den Medien. Sein Vorwurf klingt erstmal absurd: Die Berichterstattung sei oft “zu ausgewogen”. Selbst exotische Außenseitermeinungen bekämen ihren Platz, nur damit man dem Medium ja keine Einseitigkeit unterstellen kann.

Wir können nur noch eines sagen: #jetztodernie

Wir müssen uns wehren, solange es noch geht.

Spendenkonto: “jetztodernie” Petitionen
Verwendungszweck: Spende
IBAN: AT21 3947 9000 0002 6039
Raiffeisenbank Österreich

Spenden für die Petition

SAMMELKLAGE
www.corona-klagen.com
UNTERSTÜTZEN

 


 

Ausgefallene Terrasse Möbel Outdoor Luxus online bestellen

Terrasse Möbel Outdoor Luxus
Luxus Terrassenmöbel Lounge Möbel Outdoor Design


Spendenkonto: "jetztodernie" Petitionen
Verwendungszweck: Spende
IBAN: AT21 3947 9000 0002 6039
Raiffeisenbank Österreich

Sicherheitshinweis: Beim Spendenvorgang werden alle Daten mittels SSL-Verschlüsselung versendet, wodurch sie von Unbefugten nicht abgefangen werden können.

Datenschutz: Wie bei allen Spenden werden übermittelte Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sollten einmal mehr Spenden eingehen, als für das beschriebene Projekt benötigt werden, wird das Geld satzungsgemäß auch für andere wichtige "jetztodernie.at" Projekte verwendet.

74,389 Supporters

Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
See more...

13 Backers

Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
See more...
Letter to
ORF Gebühren ABSCHAFFEN, Sammelklage.Team

Nur zwei Schritte zum Erfolg

Keinen Cent mehr von uns für ein einseitiges ORF/GIS! Der GIS-Zahlungsstopp als wirksamstes Druckmittel für unsere Forderung nach einem multipolaren öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Wir tun das für die Zukunft unserer Kinder und die Zukunft einer Demokratie, die diesen Namen auch verdient. Wir sind bereits über 200.000 Menschen, die ihre Zahlung eingestellt haben.

Lasst uns Millionen werden, damit unser Wort ein Gewicht erhält und die Öffentlich-Rechtlichen reagieren müssen.

Updates

More updates...
Julia Moser Julia Moser started this petition

2 Monaten ago

477 Comments

Erwin Weiss
Erwin Weiss

Weil der ORF ein Unterstützer einer Verbrecherorganisation ist die sich Regierung nennt!

Barbara Kolbitsch
Barbara Kolbitsch

Der Journalismus in Österreich im Orf die Berichterstattung ist einseitig und einer Agenda folgend.

Anonymous
Anonymous

Die Berichterstattung ist nicht informierend, sondern manipulierend und entspricht nicht die eines freien Landes, sondern eher einer Diktatur. Sie ist auch mitverantwortlich für die Spaltung der Gesellschaft.

Irma Kampichler
Irma Kampichler

…weil ich es als Zumutung empfinde für diese manipulierte Propaganda-Berichterstattung zahlen zu müssen, obwohl ich diese Sender gar nicht konsumiere!!!!

erika wieser
erika wieser

es reicht!

Annalena Eberhart
Annalena Eberhart

Ich möchte dass die GIS Gebühr abgeschafft wird, da ich weder den Anschluss verwende, noch einen Radio habe und ORF Sender interessieren mich wirklich 0. TV schaue ich nur über Netflix und Disney

Daniel Seminara
Daniel Seminara

GIS zahlen zu müssen ist eine frechheit!! In den TV Sendern läuft nur müll meistens oder immer das gleiche. Mittlerweile schauen nur noch wenige normales Fernsehen. Ich schau auch nur über Streaming Dienste wie Netflix, Disney+ usw. Zu zahlen hat wirklich jeder genug und dann wollen sie zum streamen auch noch GIS verlangen als würden sie für uns was tun.

Wer er SEEBACHER
Wer er SEEBACHER

habe die Schnauze voll von diesen Zwangsgebühren.

Günther Wriessnig
Günther Wriessnig

Ich lehne diese vom Staat bestellte und von uns allen finazierte Berichterstattung entschieden ab Das ist kein Journalismus. Geht bei SevusTV in die Lehre liebe ORF Leute.

Anonymous
Anonymous

so halt

Write a Reply or Comment

You should or account to post comment.

74,389 Supporters
25,611 needed to reach 100,000
Mit Ihrer Unterschrift stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Jetztodernie zu und stimmen zu, gelegentlich E-Mails zu Petitionen auf Jetztodernie zu erhalten. Sie können sich jederzeit abmelden.
Similar petitions
12,3K
Klares NEIN zum Impfzwang und zu Impf-Experimenten an unseren Kindern!
Petition to

#wirsagennein - Unser Veto gegen eine Impfpflicht in Österreich, Deutschland und Schweiz Die ...

Julia Moser 58,2K supporters 150
Wien, Austria, Wien
40,7K
Petition: Abschaffung der 2G-Regel! Sammelklage
Petition to

Es verstößt gegen den § 1 des ABGB die würde des Menschen ...

Julia Moser 4,6K supporters 236
Wien, Österreich,
5,0K
PETITION: KINDER-IMPFKAMPAGNE STOPPEN!
Petition to ÖVP

Kinder und Jugendliche waren durch Corona nie in besonderer Gefahr, weder früher ...

Julia Moser 4,8K supporters 81




Ausgefallene Vasen und Hocker online bestellen

Vondom Kopf Graf News
Skydesign Vasen und Hocker Outdoor Design


Tipp: Schöner Wohnen Wohnideen





Ausgefallene Terrasse Möbel Outdoor Luxus online bestellen

Terrasse Möbel Outdoor Luxus
Luxus Terrassenmöbel Lounge Möbel Outdoor Design