Hier geht es zur ORF Petition
Petition to

Klares NEIN zum Impfzwang und zu Impf-Experimenten an unseren Kindern!


Klares NEIN zum Impfzwang und zu Impf-Experimenten an unseren Kindern!
10,7K view

Klares NEIN zum Impfzwang und zu Impf-Experimenten an unseren Kindern!

Unterstützen Sie uns gegen den schwarz-grünen Corona-Impfzwang, den Bundeskanzler Schallenberg und Gesundheitsminister Mückstein ab Februar 2022 einführen wollen!

Warum muss dieser Impfzwang verhindert werden?

Von der SPÖ bis hin zu Alexander Schallenberg (ÖVP) und Wolfgang Mückstein (Grüne) machen die Österreicher zu Versuchskaninchen der Impflobby. Zwangsimpfungen mit einem experimentellen Gen-Impfstoff sind mit dem Grundrecht des Menschen auf körperliche Unversehrtheit nicht vereinbar – und das noch dazu ohne Anspruch auf möglichen Schadenersatz.

Deshalb fordern die Unterzeichner dieser Petition von der Bundesregierung die Rücknahme des geplanten Impfzwangs, einen sofortigen Stopp der Impfung von Kindern und die Garantie der Entscheidungsfreiheit bei den angebotenen Impfungen gegen COVID-19.

Spenden Sie auch für die Sammelklage gegen diese Regierung. Wir werden die Politiker auch privat haftbar machen, wenn diese Impfpflicht eingeführt wird.

Wir Österreicher sind keine Versuchskaninchen – keine Experimente mit unserer Gesundheit!

Auch die Freiheitlichen sind weder Impfgegner noch Corona-Leugner und schon gar keine Fortschrittsverweigerer. Wer allerdings weiß, wie komplex ein Zulassungsverfahren für Impfstoffe bisher war und wie viele Testreihen für die Genehmigung eines Impfstoffes bislang nötig waren, und nunmehr hört, dass etwa der COVID-Impfstoff des Pharmakonzerns Moderna im Jänner in nur zwei Tagen entwickelt wurde, bei dem sollten alle Alarmglocken schrillen. Seriöse wissenschaftliche Arbeit und Goldgräberstimmung der Pharmalobby sind zwei Paar Schuhe. Wir lassen nicht zu, dass ganz Österreich von Schallenberg und Mückstein zu einem Versuchslabor gemacht wird.

Plan B führt Österreich erfolgreich aus der Pandemie

Deshalb haben auch die Freiheitlichen einen Plan B entwickelt. Das B steht für eine Besserung im Bereich der derzeitigen Behandlung sowie für die Bewahrung der Grund- und Freiheitsrechte und die Befreiung aus einem System der Unterdrückung und des Zwangs, das die Regierung ausgerollt hat unter der Schutzbehauptung der Gesundheit.

Spenden für die Petition

Frühzeitige Behandlung ist das Wichtigste

Die zentralen Punkte des Plans sind eine flächendeckende Antikörperstudie, eine darauf basierende Abkehr vom bestehenden Zwangsregime sowie eine frühzeitige medikamentöse Behandlung von Corona-Positiven durch Ärzte. Dies ist besonders wichtig, um schwere Verläufe zu verhindern. Derzeit werden die betroffenen Menschen aber nur zuhause abgesondert. Dort müssen sie darauf warten, ob sie quasi von selber genesen oder ob sie so schwere Symptome entwickeln, um ins Krankenhaus zu kommen.

Unterzeichnen Sie daher unsere Petition für Freiheit, Selbstbestimmung, Menschenwürde – und gegen jede Form des Impfzwangs!

News: Auch das Rote Kreuz glaubt nicht mehr an die Wirkung der Corona-Impfung + Regierung schickt Verfassungsrechtler aus, um Boden für ihre totalitären Phantasien aufzubereiten

ORF Petition Spenden

Spendenkonto: "jetztodernie" Petitionen
Verwendungszweck: Spende
IBAN: AT21 3947 9000 0002 6039
Raiffeisenbank Österreich

Sicherheitshinweis: Beim Spendenvorgang werden alle Daten mittels SSL-Verschlüsselung versendet, wodurch sie von Unbefugten nicht abgefangen werden können.

Datenschutz: Wie bei allen Spenden werden übermittelte Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sollten einmal mehr Spenden eingehen, als für das beschriebene Projekt benötigt werden, wird das Geld satzungsgemäß auch für andere wichtige "jetztodernie.at" Projekte verwendet.

58,116 Supporters

Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
Wireframe avatar loader
See more...
Letter to

Updates

More updates...
Julia Moser Julia Moser started this petition

2 Monaten ago

108 Comments

Anonymous
Anonymous

Es sollte keine Impfzwang geben!

Elke Becklaß
Elke Becklaß

Weder Impfflicht noch Impfzwang

Anonymous
Anonymous

My body my choice.

Siegfried Stahl
Siegfried Stahl

Ich bin 76 Jahre alt und habe nur zwei mal eine Grippe gehabt und das jedes mal nur nach einer Grippe-Impfung. Ich habe zahlreiche andere Impfungen akzeptiert aber diese Gen-Spritzen mit ihren zahlreichen Nebenwirkungen lehne ich ab.

Anonymous
Anonymous

I don’t want me and my children to be vaccinated with the products that are used now.

Martin Bachleitner
Martin Bachleitner

Keiner hat mir gegen meinen Willen etwas zu spritzen!!!

Thomas Lassacher
Thomas Lassacher

Wir Österreicher sind keine Versuchskaninchen

Anonymous
Anonymous

i fully support this initiative

Natalia Dragicevic
Natalia Dragicevic

Weil ich gegen den Impfzwang bin & gegen dir Ausgrenzung für Ungeimpfte!

Elisabeth Pichler
Elisabeth Pichler

Kinder sind keine Versuchskaninchen außerdem sind sie weniger bedroht durch Covid19

Write a Reply or Comment

You should or account to post comment.

58,116 Supporters
41,884 needed to reach 100,000
Mit Ihrer Unterschrift stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Jetztodernie zu und stimmen zu, gelegentlich E-Mails zu Petitionen auf Jetztodernie zu erhalten. Sie können sich jederzeit abmelden.
Similar petitions
Wien, Austria, Wien
37,7K
Petition: Abschaffung der 2G-Regel! Sammelklage
Petition to

Es verstößt gegen den § 1 des ABGB die würde des Menschen ...

Julia Moser 4,6K supporters 206
Wien, Österreich,
4,4K
PETITION: KINDER-IMPFKAMPAGNE STOPPEN!
Petition to ÖVP

Kinder und Jugendliche waren durch Corona nie in besonderer Gefahr, weder früher ...

Julia Moser 4,7K supporters 64
Wichtiger Hinweis in eigener Sache



Ausgefallene Vasen und Hocker online bestellen

Vondom Kopf Graf News
Skydesign Vasen und Hocker Outdoor Design

Werbung